Skip to main content

Dachbox Hapro

Jedes Fahrzeug bietet ein unterschiedlich großes Kofferraumvolumen. In den meisten Fällen ist dieses jedoch für die geplante Urlaubsreise zu klein. Dies ist vor allem dann der Fall, wenn die Urlaubsreise mit der gesamten Familie geplant ist, mit kleinen Kindern oder auch mit einem umfangreichen Sport Equipment. Hier ist eine Dachbox Hapro die optimale Lösung.

Unsere Empfehlung: Hapro Traxer 6.6

TIPP: Robuste Box mit super viel Platz!
Hapro Traxer 6.6

359,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: 8. November 2017 20:29

* Ansehen*
Volumen410Liter
Zuladung75kg
Länge x Breite x Höhe1910 x 810 x 420mm
Gewicht18kg
ÖffnungssystemBeidseitige Öffnung
VerriegelungZentrale Verriegelung
MaterialABS/ASA
Anti-Rutschmatte
Spanngurte innen
Abschließbar
TÜV/GS-Prüfung
Für Ski geeignet

Unsere Preis-Leistungsempfehlung: Hapro Roady 450

Die kleine Variante von Hapro mit trotzdem großen 420 Litern!
Hapro Roady 450

231,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: 8. November 2017 20:29

* Ansehen*
Volumen420Liter
Zuladung50kg
Länge x Breite x Höhe1920 x 780 x 410mm
Gewicht15kg
Öffnungssystemseitlich rechts
Verriegelung2-Schloss System
MaterialABS/PMMA
Anti-Rutschmatte
Spanngurte innen
Abschließbar
TÜV/GS-Prüfung
Für Ski geeignet

Unsere Alternative: Hapro Traxer 8.6

Anmerkung: Diese Box ist riesengroß und sieht auch noch gut aus!
Hapro Traxer 8.6

519,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: 8. November 2017 20:29

* Ansehen*
Volumen530Liter
Zuladung75kg
Länge x Breite x Höhe2150 x 900 x 430mm
Gewicht21,5kg
ÖffnungssystemBeidseitige Öffnung
VerriegelungZentrale Verriegelung
MaterialABS/ASA
Anti-Rutschmatte
Spanngurte innen
Abschließbar
TÜV/GS-Prüfung
Für Ski geeignet

Unsere Top 3 zum Thema: "Dachboxen von Hapro" im Vergleich

Hapro Traxer 6.6 Produktbild Hapro Traxer 8.6
Modell Hapro Traxer 6.6Hapro Roady 450Hapro Traxer 8.6
Preis

359,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

231,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

519,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*
* Ansehen** Ansehen** Ansehen*
Volumen410Liter420Liter530Liter
Zuladung75kg50kg75kg
Länge x Breite x Höhe1910 x 810 x 420mm1920 x 780 x 410mm2150 x 900 x 430mm
Gewicht18kg15kg21,5kg
ÖffnungssystemBeidseitige Öffnungseitlich rechtsBeidseitige Öffnung
VerriegelungZentrale Verriegelung2-Schloss SystemZentrale Verriegelung
MaterialABS/ASAABS/PMMAABS/ASA
Anti-Rutschmatte
Spanngurte innen
Abschließbar
TÜV/GS-Prüfung
Für Ski geeignet
Preis

359,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

231,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

519,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*
* Ansehen** Ansehen** Ansehen*

** = Zuletzt aktualisiert am: 8. November 2017 20:29


Dachboxen für fast jedes Fahrzeug

Hapro Traxer 6.6 Produktbild auf Auto
Bevor man Dachboxen kaufen möchte, so sollte man im voraus feststellen, ob das eigene Fahrzeug für den Transport dieser geeignet ist oder nicht. Vom Transport für Dachboxen ausgeschlossen sind in der Regel Cabriolets, Sportwagen sowie Kleinstwagen. Wichtige Hinweise für die Nutzung eines Dachgepäckträgers und eine Dachbox werden im Bordbuch des Fahrzeuges gegeben. Hier findet man zudem auch wichtige Infos zur zulässigen Dachlast. Daneben sollte auch die Größe der Dachboxen zum eigenen Fahrzeug passen. So muss auch auf die Größe der Autodachfläche geachtet werden. Limousinen und Coupes bieten eine kleinere Dachfläche als ein Kombi oder ein SUV. Der Jetbag sollte weder vorne noch hinten über das Fahrzeug hinausragen. Um eine optimale Aerodynamik zu bieten, sollten die Dachboxen direkt an den Verlauf der Windschutzscheibe anschließen. So werden auch lästige Windgeräusche vermieden und ebenso ein höherer Kraftstoffverbrauch.

Hapro als ideale Lösung

Hapro Traxer 6.6 Produktbild auf Auto von vorne
Beim Kauf von Dachboxen spielen für viele Käufer Kriterien wie Sicherheit, Volumen und Handhabung sowie Zweck eine wichtige Rolle. Das Unternehmen Hapro bietet eine große Auswahl an Dachboxen mit all diesen Kriterien. Bevor man sich für eine Dachbox von Hapro entscheidet, sollte man die Frage nach der Größe, nach dem Transportzweck und der Dachlast beantworten. Doch egal, für welche Dachbox man sich entscheidet, beachten muss man in jedem Fall, das die zulässige Dachlast des Fahrzeuges nicht überschritten wird. Hapro bietet ihre Dachbox in unterschiedlichen Höhen Längen und Breiten an. Sollen neben der Box auch andere Gegenstände auf dem Dachgepäckträger montiert werden, so sollte der hierfür verwendete Platz ausgerechnet werden. So weiß man im Vorfeld ganz genau, auf welche Breite der Dachbox von Hapro man sich beschränken muss.


Unterschiedliche Variationen von Dachboxen

Hapro Traxer 6.6 Produktbild auf Auto von links
Hapro bietet die unterschiedlichsten Dachkoffer, so das man für jeden Verwendungszweck die richtige Dachbox aus dem Hause Hapro finden kann. Hierzu gehören die kompakten Dachboxen, welche viel Volumen für das Gepäck bieten. Diese Dachboxen bieten eine maximale Länge von 170 cm sowie einer maximalen Breite von 70 cm. Diese kompakten Dachboxen sind für Gepäckstücke geeignet, welche eine Länge von 165 cm nicht überschreiten.
Hapro bietet jedoch auch die so genannten Familienboxen an. Diese Dachboxen sind bestens geeignet für Familien durch ihre mittlere Breite und ihre Länge. So kann sie ausreichend Platz bieten für Urlaubsgepäck und lässt dennoch genügend Platz zur Befestigung von Fahrraddachträgern oder auch anderen Utensilien. Die Länge beträgt dieser beträgt ab 175 cm. Daneben bieten sie eine Breite von 70 bis 84 cm.

Weitere Variationen

Hapro Traxer 6.6 Montage
Hapro bietet jedoch noch weitere Dachboxvariationen an. Zu diesen gehört unter anderem das Raumwunder. Mit einer Länge ab 175 cm und einer Breite ab 70 cm bieten diese Dachboxen den größten Platz. Verstauen lassen sich hier nicht nur große Koffer und Taschen sondern auch lange Skier oder ähnliche Gepäckstücke.
Auch die schmale Variante bietet Hapro an. Diese Dachbox zeichnet sich aus durch ihre geringe Breite. Aufgrund dieser Breite kann man hier sogar mehrere Fahrradträger, Skihalter oder Halter für ein Kanu neben der Dachbox positionieren.
Bei Nichtgebrauch sollten die Dachboxen unbedingt vom Fahrzeug abgenommen werden. Daneben sollte die zulässige Dachlast auf keinem Fall überschritten werden. Werden Dachboxen überladen, so kann keine sichere Fahrt mehr garantiert werden. Sehr schwere Sachen sollten zudem im Kofferraum deponiert werden, so dass der Schwerpunkt des Fahrzeuges niedrig gehalten werden kann.


Sicherheit mit Dachbox

Hapro Roady 450 -
Ein Fahrzeug mit Hapro Dachbox bietet eine höhere Transporthöhe als ohne. Dies sollte unbedingt vor Antritt der Fahrt beachtet und bei Bedarf auch nachgemessen werden. Nur so können böse Überraschungen in Parkhäusern oder bei Unterführungen vermieden werden. Bei Nichtgebrauch sollten die Dachboxen unbedingt vom Fahrzeug abgenommen werden.. Aufgrund des zusätzlichen Gewichtes, auch einer leeren Dachbox, hat das Fahrzeug einen höheren Luftwiderstand und so auch einen höheren Verbrauch an Kraftstoff.
Urlauber, welche auf der Fahrt nach Norwegen, Schweden oder Finnland sind, könnten bereits an der Fähre eine böse Überraschung erleben, wenn sie ihre Reise mit einem Jetleg antreten. Die Fahrt auf der Fähre mit Dachboxen wirkt sich nicht nur auf die Höhe des Fahrzeuges aus sondern auch auf die Tickets für die Fähre. Übersteigt die Höhe des Fahrzeuges mit den Dachboxen 2 Meter, so berechnen einige Fähren höhere Preise. So ist es für alle Reisende, welche ihren Urlaub in skandinavischen Ländern verbringen möchten ratsam, das Fahrzeug inklusive des Jetbag zu messen. Daneben sollte vor Reisebeginn überprüft werden, ob das gewählte Fährschiff unterschiedliche Tickets für Fahrzeuge mit Dachgepäck vorsehen.

Video: Hapro Traxer Produktvorstellung

In diesem Video stellt Hersteller Hapro die Dachbox Traxer vor!

Video: Hapro Traxer Montage

In diesem Video sehen Sie die Montage der Hapro Traxer Dachbox

Video: Hapro Roady Produktvorstellung

In diesem Video stellt Hersteller Hapro die Dachbox vor!a

Video: Hapro Roady Montage

In diesem Video sehen Sie die Montage der Hapro Roady Dachbox