Skip to main content

Dachbox Wohnmobil

Eine Dachbox gehört für viele Autofahrer zum Urlaubsanfang immer dazu. Denn spätestens das geräumige Wohnmobil schafft mithilfe von Dachboxen viel Freiraum, um Surfbrett, Skier & Co mitführen zu können, die im Urlaub genutzt werden können. Wer somit geräumig im Wohnwagen auf Reisen gehen möchte, aber auf nichts verzichten mag, der ist mit den Dachboxen für Wohnmobile bestens beraten. Damit Verbraucher & Wohnmobilbesitzer jedoch in Erfahrung bringen können, worauf es beim Kauf ankommt, was die Besonderheiten einer Dachbox für das Wohnmobil ausmachen – finden sich hier viele Kaufmerkmale, Vorteile oder auch Nachteile, die Interessenten berücksichtigen können, um gute Dachboxen für Wohnmobile ausfindig machen zu können.

Unsere Empfehlung: Thule Trip XL

Diese Box hat alles, was wir uns bei einer Dachbox wünschen!
Thule Trip XL

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 5:40

* Ansehen*
Volumen460Liter
Zuladung75kg
Länge x Breite x Höhe2050 x 840 x 450mm
Gewicht26kg
ÖffnungssystemBeidseitige Öffnung
VerriegelungZentrale Verriegelung
MaterialKunststoff
Anti-Rutschmatte
Spanngurte innen
Abschließbar
TÜV/GS-Prüfung
Für Ski geeignet

Unsere Preis-Leistungsempfehlung: Menabo Dachbox Mania 320

TIPP: Ein echtes Schnäppchen für den Preis!
Menabo Dachbox Mania 320

169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 2:56

* Ansehen*
Volumen320Liter
Zuladung50kg
Länge x Breite x Höhe1380 x 790 x 370mm
Gewicht12kg
ÖffnungssystemKnickfedern
VerriegelungZentrale Verriegelung
MaterialPS Kunststoff
Anti-Rutschmatte
Spanngurte innen
Abschließbar
TÜV/GS-Prüfung
Für Ski geeignet

Unsere Alternative: G3 Reef 270

Unsere Meinung: Handlich und praktisch und dazu erschwinglich!
G3 Reef 270

136,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

** = Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 2:56

* Ansehen*
Volumen220Liter
Zuladung50kg
Länge x Breite x Höhe1180 x 760 x 390mm
Gewicht9kg
ÖffnungssystemKnickfedern
VerriegelungZentrale Verriegelung
MaterialABS
Anti-Rutschmatte
Spanngurte innen
Abschließbar
TÜV/GS-Prüfung
Für Ski geeignet

Unsere Top 3 Dachbox-Empfehlungen im Vergleich

Menabo Dachbox Mania 320 G3 Dachbox Reef 270
Modell Thule Trip XLMenabo Dachbox Mania 320G3 Reef 270
Preis

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

136,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*
* Ansehen** Ansehen** Ansehen*
Volumen460Liter320Liter220Liter
Zuladung75kg50kg50kg
Länge x Breite x Höhe2050 x 840 x 450mm1380 x 790 x 370mm1180 x 760 x 390mm
Gewicht26kg12kg9kg
ÖffnungssystemBeidseitige ÖffnungKnickfedernKnickfedern
VerriegelungZentrale VerriegelungZentrale VerriegelungZentrale Verriegelung
MaterialKunststoffPS KunststoffABS
Anti-Rutschmatte
Spanngurte innen
Abschließbar
TÜV/GS-Prüfung
Für Ski geeignet
Preis

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

169,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*

136,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.*
* Ansehen** Ansehen** Ansehen*

** = Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 5:40


Dachboxen für Wohnmobile – darauf kommt es vor dem Kauf an


Wohnmobile sind beliebt. Immer mehr greifen zum mobilem Home für die kommende Urlaubsreise, um mehr Privatsphäre genießen zu können, kostengünstigere Urlaubsaufenthalte zu erleben und im Wissen zu sein, dass es sauber ist, welchen Standard sie genießen können sowie mehr Natur zu erleben. Natürlich ist der Platz in einem Wohnmobil schon geräumig, aber eine Dachbox passend für Wohnmobile hat den Vorteil, dass mehr Koffer und Accessoires sowie Spielgeräte oder Sportgeräte mitgeführt werden können. Eben passend zum Urlaubsland. Daher ist es wichtig, dass vor dem Kauf gewisse Besonderheiten berücksichtigt werden, um eine gute Dachbox für das eigene Wohnmobil finden zu können.


Die Kaufmerkmale einer Dachbox fürs Wohnmobil

Einfach die erstbesten Dachboxen für die geliebten Wohnmobile kaufen, das empfiehlt niemand. Denn es kommt natürlich auf gewisse Faktoren an, um eine gute Dachbox finden zu können. Schließlich müssen Dachboxen nach verschiedenen Kriterien erworben werden, um auf dem Dach der Wohnmobile fest angepasst zu werden und alle Besonderheiten zu bieten, die an Vorteilen kaum zu toppen sind. Aus diesem Anlass sind folgende Faktoren vor dem Kauf zu berücksichtigen.

  • Abmessungen
  • Montage
  • Füllmenge
  • Abschließbar?
  • Kindersicherung vorhanden?
  • Faltbar?
  • Maximal belastbare Kilozahl des Daches berücksichtigen

Mithilfe dieser Kaufkriterien fällt es um ein vielfaches leichter, die Suche nach Dachboxen für ein mobiles Heim zu verfestigen. Denn so lässt sich anhand der Fakten des Wohnmobils sowie der Daten der Dachboxen sofort feststellen, ob beide miteinander harmonisieren sowie zusammen eine perfekte Symbiose für Skier, Snowboards, andere Accessoires & Co ergeben.


Was bei Dachboxen und den Wohnmobilen zu berücksichtigen ist

Nun wissen Interessenten, was vor dem Kauf von Dachboxen anhand der Kaufkriterien an den Dachboxen zu berücksichtigen ist. Doch natürlich ist das nicht alles, was vor dem Kauf eine wichtige Eigenschaft darstellt, sondern auch die Wohnmobile bedürfen hier mehr Aufmerksamkeit. Denn schließlich haben diese ein Mitspracherecht, welche Dachbox auf ihrem Dach zu finden sein soll und da gibt es auch Merkmale, die einen Kauf vereinfachen sowie erschweren können. Folgende Merkmale sollten daher abgearbeitet werden, um feststellen zu können, welche Dachboxen für das eigene Wohnmobil infrage kommen oder nicht.
– Wie viel Kilogramm kann das wohnliche Weggefährt auf dem Dach tragen?
– Gibt es Gründe, die gegen Dachboxen sprechen? ( keine Befestigungsmöglichkeiten )
– Müssen bestimmte Dachboxen angebracht werden?
– Wie viel darf die Dachbox samt Gewicht wiegen, um auf dem Wohnmobil tragbar zu sein?
Auch diese Fragen sollten rücksichtsvoll beantwortet werden, um eine gute Dachbox für das eigene Wohnmobil finden zu können. Denn nur so ist die Qualität und Tragfähigkeit des Wohnmobils weiterhin gewährleistet, was natürlich im Interesse der Verbraucher ist. Qualität und Vielfalt in Form von der Möglichkeit, mehr Bekleidung, Accessoires oder Sportgeräte muss vorhanden sein und dazu sind die Kaufkriterien der Dachboxen zu beachten sowie der Fragen, die das Wohnmobil letzten Endes beantworten kann.

Die Vorteile von Dachboxen für Wohnmobile im Überblick


Dachboxen haben im Allgemeinen alle einen Vorzug, sie bieten mehr Platz auf dem Autodach oder Wohnmobildachs an, um letzten Endes für die Urlaubsreise, den Kurzausflug oder Sportausflug gewappnet zu sein. Das ist selbstverständlich auch der Vorteil, der sofort an den Dachboxen für Wohnmobile zu erkennen ist. Da sie sich auf dem Dach befestigen lassen, sind auch der Kofferraum und andere Staumöglichkeiten des Wohnmobils ideal zu nutzen und bieten ganz klar mehr Stauraum gemeinsam.
Die einfache Montage ist sogar für den Laien sehr simple, sodass auch dieser Aspekt bei dem Kauf einer Dachbox für das eigene Wohnmobil berücksichtigt werden sollte. Das ist natürlich gleichermaßen ein Vorteil, den man hier erwähnen muss, um weitere Kaufgründe für die Dachboxen der Wohnmobile kennenlernen zu können.


Sicherheit steht bei Dachboxen für Wohnmobile an erster Stelle

Das Thema Sicherheit steht bei Dachboxen natürlich auch im Fokus, die das Wohnmobil sowie deren Besitzer berücksichtigt wissen wollen. Das bedeutet, dass es empfehlenswert ist, wenn die Dachboxen abschließbar sind, um mehr Diebstahlschutz gewähren zu können. Es sollte zudem dazu führen, dass die Box nicht einfach aufspringen kann und somit keine Einzelteile des Inhalts plötzlich auf der Autobahn zu finden ist. Daher sind abschließbare Dachboxen stets empfehlenswert und mehr zu beachten. Eine Kindersicherung ist ebenfalls möglich, damit der junge Nachwuchs nicht einfach die Sicherheitsfaktoren umgehen können sowie die Dachbox fürs Wohnmobil öffnen können.


Die Montage steht ebenfalls für Sicherheit an einer Dachbox

Neben der klassischen Sicherheit wie vor Dieben oder das die Dachboxen sich auf der Autobahn einfach öffnen können, steht die Montage natürlich an vorderster Stelle. Hier muss garantiert werden, dass die Montage sicher und standhaft ist. Auch bei schnellen Fahrweisen, Ruckeln auf den Straßen, auf der Autobahn oder bei starken Wind. Das Design kann dafür auch verantwortlich sein, um windbeständige Dachboxen für das Wohnmobil finden zu können. Eine robuste Beschaffenheit ist ebenso wichtig sowie hochwertiges Montagematerial, damit die Dachboxen auf den Wohnmobilen besser befestigt werden können.


Wind & Wetter können vielen Dachboxen für Wohnmobilen nichts anhaben

Es gibt die eine oder andere Dachbox für das geliebte Wohnmobil, die Wind und Wetter standhalten kann. Nicht nur die windbeständige Bauweise ist ein Highlight, sondern auch die UV-Beständigkeit wird immer mehr berücksichtigt, um das Innenleben der Dachboxen zu schützen. Doch auch die Wasserdichte kann hilfreich sein, um keinerlei Sorge haben zu müssen, dass alles innerhalb der Dachbox nass, feucht und unbrauchbar wird. Auch hier begeistern die Dachboxen und zeigen auf, dass die Sicherheitsthemen vielseitig sein können und enorm wichtig für die Besitzer eines Wohnmobils sind.

Die richtige Dachbox auf dem Wohnmobil vereinfacht die Weiterfahrt


Eine richtige Dachbox für das Wohnmobil zu finden, dürfte mit diesen Kaufmerkmalen und Vorteilen nicht schwerfallen. Die Sicherheit bei der Fahrt kann beliebig den Qualitäten der Dachboxen angepasst werden, aber auch Wind & Wetter können den Dachboxen unter Umständen, je nach Hersteller und Modell nichts ausmachen. Dazu kommen noch ein schickes Design und eine gute Füllmenge, um die Weiterfahrt mit allen Habseligkeiten garantieren zu können. Jetzt kann die Suche nach der richtigen Dachbox für das eigene Wohnmobil erfolgreich beginnen. Ein vorheriger Vergleich ist noch anzuraten, um preissparend eine hochwertige und geräumige Dach Box fürs Wohmobil finden zu können.